Dateiformate und Dateiendungen
GAEB 90:d81, d82, d83, d84, d85, d86
GAEB 2000:p81, p82, p83, p84, p85, p86, p89, p93, p94
GAEB XML:x81, x82, x83, x84, x85, x86
MS Excel:xls, xlsx, xlsm
MS Word:doc, docx, txt, rtf, htm, html, pdf
MS Access:mdb, accdb
dBASE:dbf
OeNorm:dtn, onlv
Datanorm:000-999, wrg, rab
REB:d11, d1e, d12
UGL:000-999
XML-API:tml, xml

Das Modul Word/Text/RTF ermöglicht die Umwandlung von Text-LVs ins GAEB-Format

Ansicht des Textimportes

Mit dem Modul Text können LVs, die in einem Textformat (doc, rtf, txt, html) vorliegen in das GAEB-Format konvertiert werden. PDF-Dateien müssen zuvor als RTF-Datei gespeichert werden. Voraussetzung einer vollautomatische Erkennung ist, dass das Text-LV mehrere Positionen enthält, die wiederum aus den Elementen Positionsnummer (OZ), Menge, Einheit und Positionstext bestehen. Die Reihenfolge und Anordnung der einzelnen Elemente spielt dabei keine Rolle, sofern die Position mit der OZ beginnt.

Das Modul Text (25) entspricht vom Funktionsumfang dem Text-Modul, jedoch können nur 25 Leistungsverzeichnisse importiert werden

Die Kontrolle erfolgt durch eine TAN-Liste. Sind alle TANs verbraucht, können weitere TAN erworben werden. Die Zahl in Klammern gibt die Anzahl der zur Verfügung stehenden Konvertierungen an. Dieses Modul ist für alle interessant, die nur selten Text-LVs ins GAEB-Format umwandeln müssen.


Funktionsumfang



zurück